Besuchen Sie ZEIT WISSEN auf Facebook English Version
© Frank Bauer
Die Physiker Andreas Sichert, Andreas Schuster und Richard Aumann schrumpfen ein thermodynamisches Strompaket

Echte Energiebündel

Via ZEIT WISSEN (Ausgabe 2/2018) • Anna Franck und Hella Kemper • 13.02.2018

Diese Maschine ist klein, aber groß im Recyceln von Abwärme

Was ist die Idee?

Schrumpfen hilft manchmal: »Wir haben den kleinsten ORC der Welt entwickelt – genannt efficiency pack«, sagt Andreas Sichert, einer der drei Gründer von Orcan Energy. ORC steht für Organic-Rankine-Cycle, einen thermodynamischen Kreislaufprozess, der aus Abwärme Strom erzeugt.

Diese Technologie ist nicht nur nachhaltig, weil Abwärme recycelt wird, d.h. Energie genutzt wird, die sowieso schon verbraucht wurde sondern auch weil Flüssigkeiten genutzt werden, die bei geringer Temperatur und Leistung verdampfen und damit nochmal mehr ungenutzte Energie nutzbar gemacht werden kann. Die Technik eines klassischen ORC ist jedoch groß und komplex und nicht für den Massenmarkt geeignet, also verkleinerte das Team sie. Das kompakte Gerät ermöglicht nun auch mittelständischen Unternehmen, ihre Abwärme zu recyceln und so den CO₂-Ausstoß zu verringern. Zum Beispiel kann es die Abwärme aus den Öfen der Keramik- und Glasindustrie nutzen, von Biogasanlagen und sogar von Binnenschiffen.

© Frank Bauer

Was waren die größten Hindernisse?

»Für eine Idee, die nur auf dem Papier existiert, einen Millionenbetrag aufzutreiben ist schwierig«, sagt Sichert. Erster Investor war ein Risikokapitalgeber aus dem Silicon Valley. Um ins deutsche Stromnetz einzuspeisen, mussten Richtlinien erfüllt werden, die beispielsweise festlegen, wie sich ein Gerät bei zu viel Strom im Netz verhält.

Wie geht es weiter?

Das Start-up will größer werden. Für 2018 sind Asien und Nordamerika auf der Weltkarte markiert.

Bild des Benutzers ZNadmin
von
ZNadmin

Das Technologie-Start-up entwickelt Module zur Stromgewinnung aus Abwärme, die in Industrie, Marine, Verkehr und Energiegewinnung entsteht. Die Abwärme wird in Strom oder mechanischen Antrieb umgewandelt. Von drei jungen Wissenschaftlern aus der TU München heraus wurde der »efficiency PACK« erfunden. Ein auf Basis der Organic-Rankine-Cycle-Technologie (ORC) kompakt konzipiertes Gerät, das direkt an der Abwärmequelle integriert wird und damit im kleinen Leistungsbereich für den Massenmarkt einsetzbar ist. Orcan Energy zeigt, welches erhebliche Potenzial zur CO2-Reduzierung der Industrie- und Verkehrssektor hat.