Besuchen Sie ZEIT WISSEN auf Facebook English Version
© Maria Noisternig
Fair Fashion

Instagrün

Via ZEIT WISSEN • Lisa Hertwig, Hella Kemper, Jakob Wittmann • 18.02.2020

Die Influencerin Madeleine Alizadeh macht Bio-Mode cool

Was ist die Idee? Gestartet bin ich als Studentin mit einem ganz normalen Mode-Blog. Erst 2013, nach dem Einsturz der Textilfabrik Rana Plaza in Bangladesch, bei dem mehr als tausend Menschen starben, habe ich angefangen, fokussierter zu bloggen – weg von Fast Fashion. Seitdem versuche ich auf Instagramunter @dariadaria und in meinem Podcast A Mindful Mess vegane Ernährung, Tierschutz und mentale Gesundheit verständlich zu vermitteln. Für mein Mode-Label dariadéh verwenden wir unter anderem Biobaumwolle und das Bio- Elastan Roica. Wichtig ist mir, dass die Produktion der Kleidung in Portugal ökologisch und fair abläuft. Vom Faden bis zum Knopf soll die komplette Herstellung nachvollziehbar sein. In meinem Buch Starkes weiches Herz gebe ich Anregungen, wie man sich in einer Welt voller Widersprüche zurechtfinden kann: Erst wenn das Herz überzeugt ist, macht man Dinge anders.

Was waren die größten Hindernisse? In den sozialen Netzwerken kriege ich viel Hass ab und musste erst lernen, wie leicht ein einziger Post Wut und Unzufriedenheit auslösen kann. Wegen des negativen Images von uns Influencer*innen wurde ich lange Zeit nicht ernst genommen, inzwischen werde ich oft als Expertin für Nachhaltigkeit nach meiner Meinung gefragt.

Wie geht es weiter? Ökologische Mode muss eine Alternative werden; sie muss raus aus der Nische, rein in den Fashion-Mainstream – ich will mit meinem Label eine echte Konkurrenz zu den großen Marken werden. Mode ist sehr individuell, wichtige Entscheidungen werden aber auf der politischen Ebene getroffen. Deshalb engagiere ich mich bei den Grünen, auch da kann ich helfen, die Welt nachhaltiger zu machen.

 

Bild des Benutzers ZNadmin
von
ZNadmin

Madeleine Daria Alizadeh, besser bekannt als die dariadaria, beschäftigt sich mit nachhaltigen Themen aus den Bereichen Mode, Klimawandel und Ernährung. Die Social Media-Influencerin, Autorin, Podcasterin, Betreiberin eines Fair-Fashion-Labels kandidierte zuletzt auch für die Grünen bei der österreichischen Nationalratswahl. Sie vermittelt Wissen durch persönliche Berichte, lebt einen nachhaltigen Lebensstil vor, teilt ihre Erfahrungen und gibt Denkanstöße. Sie selbst wandelte ihr Leben als eine Modebloggerin zur dem einer Umweltaktivistin. Madeleine Daria Alizadeh spricht mit ihren Beiträgen eine junge Zielgruppe an, begeistert diese für Nachhaltigkeit und Klimaschutz.