Besuchen Sie ZEIT WISSEN auf Facebook English Version
Klimawandel

Was macht das Klima mit den Salzwiesen?

Via ZEIT WISSEN • Christina Mikalo • 25.07.2017

Sie sind die Heimat des – Achtung – Halligfliederspitzmausrüsselkäfers. Küsten und Deiche schützen sie vor Sturmfluten. Außerdem binden sie Kohlenstoff und helfen so beim Klimaschutz: Salzwiesen sind wahre Alleskönner. Doch was passiert mit ihnen, wenn die Durchschnittstemperaturen aufgrund des Klimawandels weiter steigen? Das erforschen Wissenschaftler nun erstmals in einem Experiment auf der Hamburger Hallig.

Das Team um Stefanie Nolte und Kai Jensen von der Universität Hamburg heizt die Salzwiesen künstlich auf: Im Boden sorgen Heizstäbe für den Wärmeschub. Zudem haben die Forscher Teile der Salzwiesen mit drei Mal drei Meter großen Kuppeln überdacht. Die bestehen zum Teil aus durchsichtiger Folie und wirken deshalb wie ein Gewächshaus: Scheint die Sonne kräftig, wärmt sich im Inneren die Luft auf. Um 1,5 bis 3 Grad lässt sich die Temperatur auf diese Weise steigern.

Das klingt erstmal nach wenig, entspricht aber Prognosen, denen zufolge die globale Erwärmung Schleswig-Holsteins Küsten bis Ende des Jahrhunderts um zwei bis drei Grad erwärmt haben könnte. Mit der Temperatur steigt der Meeresspiegel. »Das kann für die Salzwiesen positive und negative Folgen haben«, sagt der Biologe Martin Stock vom Nationalparkamt in Schleswig-Holstein. Salzwiesen entstehen durch Überflutung. Geschieht das öfter als bisher, könnten die Wiesen mitwachsen. Bei Sturmfluten böten sie dann einen besseren Schutz.

Was passiert aber mit den rund 1650 Insekten-, 50 Vogel- und 45 Pflanzenarten der Salzwiesen, wenn ihr Lebensraum wärmer wird? Viele Arten, die auf der Hamburger Hallig vorkommen, sind hochspezialisiert. »Der Klimawandel führt nachweislich zu Populationseinbrüchen«, sagt Stock.

Bleibt abzuwarten, was die Forscher in den nächsten fünf Jahren herausfinden. So lang soll das Hitzeexperiment dauern. Doch schon nächstes Jahr rechnen Stefanie Nolte und Kai Jensen mit den ersten Ergebnissen.

Bild des Benutzers ZNadmin
von
ZNadmin