Besuchen Sie ZEIT WISSEN auf Facebook English Version

Ressourcen & Recycling, 24. März 2020, Hamburg

Im Zentrum des Tages stehen diesmal die Themen Müll und Recycling: Müll ist ein wachsendes Problem. Das zeigt die intensive Diskussion über Plastikverpackungen. Müll kann aber auch eine große Chance sein, als Ressource. Das Stichwort lautet Urban Mining. Über Lösungen für sinnvolle Wertstoffkreisläufe und funktionierendes Recycling diskutieren unsere Expertinnen und Experten beim 8. Nachhaltigkeitskongress mit 400 Gästen.

Im Rahmen des Kongresses wird der ZEIT WISSEN-Preis Mut zur Nachhaltigkeit in den Kategorien WISSEN, HANDELN und DURCHSTARTEN verliehen. Der Preis ist mit jeweils 10.000 Euro dotiert und soll mit den ausgezeichneten Projekten Impulse für Nachhaltigkeitsinitiativen in Wissenschaft und Wirtschaft geben.

Weitere Informationen sowie Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

 

Programmvorschau 2020


  • Barbara Unmüßig
    Vorständin der Heinrich-Böll-Stiftung

  • Prof. Dr. Christina Dornack
    Direktorin Institut für Abfall- und Kreislaufwirtschaft der TU Dresden

  • Prof. Dr. Rüdiger Siechau
    Geschäftsführer der Stadtreinigung Hamburg

  • Yanik Moldt
    Innovation | Projektmanager EU Forschungsvorhaben FORCE der Hamburger Stadtreinigung

  • Laura Robert
    REACH- u. CLP-Koordinatorin | Konzernumweltschutz Aurubis AG

  • Sandra Kreft
    Verlagsleiterin Magazine und Neue Geschäftsfelder der ZEIT Verlagsgruppe

  • Angela Seidler
    Vice President Investor Relations & Corporate Communications der Aurubis AG

  • Klaus Wiegandt
    Vorstand & Stifter der Stiftung Forum für Verantwortung